BLOG - Randy Schekman

Wie sieht die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens aus?

Judith M. Reichel

Wie sieht die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens aus?

Wissenschaftliche Arbeiten zu publizieren ist ein riesiger Anteil im Leben und der Karriere von Wissenschaftlern. Im letzten Jahrzehnt wurde jedoch mehr und mehr Wert auf einzelne große Journale und Impact-Faktoren gelegt. Dies muss geändert werden, aber wie?

What Will the Future of Scientific Publishing Look Like?

Judith M. Reichel

What Will the Future of Scientific Publishing Look Like?

Publishing papers is a huge part of a researcher’s life and career. But over the last decades more and more emphasis has been put on a handful of big journals and the impact factor has become the currency of academia. This needs to change, but how?

From Impact Factor to the Nobel Prize

Tanja Bhuiyan

From Impact Factor to the Nobel Prize

The scientific community – junior and established scientists alike – must think deeply about how science should be evaluated

In Transition: Scientific Publishing in the Life Sciences

Ulrike Böhm

In Transition: Scientific Publishing in the Life Sciences

Scientific publishing is about to undergo drastic changes for the better. Preprints are on the rise, and they are gaining momentum. Nobel Laureates Randy Schekman and Martin Chalfie comment on publishing practices in the life sciences.

Open Access and No End

Stephanie Hanel

Open Access and No End

Nobel Laureate Randy Schekman's role as an open access advocate

Stephanie Hanel

Open Access und kein Ende

Randy Schekmans Rolle als Open Access Befürworter und Verlags-Boykotteur

Martin Ballaschk

Ist es wirklich egal, wo Wissenschaftler publizieren?

Randy Schekman prangert an, dass Wissenschaftler darauf achten, wo sie ihre Ergebnisse publizieren. Ein Kommentar.

Beatrice Lugger

Randy Schekman: Ehrlicher Austausch von Wissen

Randy Schekman ist davon überzeugt, dass Wissenschaftler ihre Forschung auf verständliche und gut austarierte Weise kommunizieren können. Ein Gespräch.