BLOG - Dunkle Materie

Nobelpreis für Physik 2019: Anhaltspunkte für einige unserer fundamentalsten Fragen zum Universum

Ben Skuse

Nobelpreis für Physik 2019: Anhaltspunkte für einige unserer fundamentalsten Fragen zum Universum

Der diesjährige Physiknobelpreis geht an drei Forscher, die den Horizont der Menschheit in höchst beeindruckender Weise erweitert und zu unserem Verständnis der Entwicklung des Universums und unseres Platzes darin beigetragen haben.

Die eigentlich dunkle Seite: Warum eine nicht-so-konstante Konstante Dunkle Materie und Dunkle Energie erleuchten konnte

Ben Skuse

Die eigentlich dunkle Seite: Warum eine nicht-so-konstante Konstante Dunkle Materie und Dunkle Energie erleuchten konnte

Der Tagungsdienstag war der Astrophysik gewidmet. Neben Vorträgen von Adam Riess und anderen Laureaten gab es eine Podiumsdiskussion zum Thema 'The Dark Side of the Universe'.

Erforschung des Urknalls mit Gravitationswellen

Susanne Dambeck

Erforschung des Urknalls mit Gravitationswellen

Die Gravitationswellen-Astronomie enthüllt nicht nur eine erstaunliche Zahl verschmelzender Schwarzer Löcher, sie hilft auch bei der Lösung etlicher kosmologischer Rätsel.Die Gravitationswellen-Astronomie enthüllt nicht nur eine erstaunliche Zahl verschmelzender Schwarzer Löcher, sie hilft auch bei der Lösung etlicher kosmologischer Rätsel.

Jenseits des Standardmodells: Sterile Neutrinos und Dunkle Materie

Maximilian Totzauer

Jenseits des Standardmodells: Sterile Neutrinos und Dunkle Materie

Maximilian Totzauer geht in seiner Forschung der Frage nach: Was kommt nach dem Standardmodell der Physik?Maximilian Totzauer geht in seiner Forschung der Frage nach: Was kommt nach dem Standardmodell der Physik?

War da was mit kosmischen Gravitationswellen?

Susanne Dambeck

War da was mit kosmischen Gravitationswellen?

Forscher fanden Spuren von Graviationswellen, die vom frühesten Moment des Kosmos stammen sollen. Nun ist klar: Die Forscher sahen Staub.Forscher fanden Spuren von Graviationswellen, die vom frühesten Moment des Kosmos stammen sollen. Nun ist klar: Die Forscher sahen Staub.

Stephanie Hanel

Dauerbrenner Dunkle Materie

Neue Forschungsdaten erhellen unseren Blick auf den Urknall – doch die Dunkle Materie bleibt weiter im Verborgenen.