BLOG - Wissenschaftskommunikation

Bessere Wissenschaft zum Wohle der Menschheit

Melissae Fellet

Bessere Wissenschaft zum Wohle der Menschheit

Mithilfe von Preprints Informationen weithin verfügbar zu machen, neue Zielgruppen mit Wissenschaft zu erreichen und Diversität sowie Inklusivität zu unterstützen, sind entscheidende Faktoren, um das globale wissenschaftliche Vermächtnis zu verbessern, sagen Blackburn und Chalfie.

Wissenschaft ist weder gut noch böse, sie versorgt uns mit Fakten – Mario Molina

Judith M. Reichel

Wissenschaft ist weder gut noch böse, sie versorgt uns mit Fakten – Mario Molina

Der zweite volle Programmtag der 67. Lindauer Tagung ermutigt vor allem die Nachwuchswissenschaftler sich auf frischen Forschungpfaden zu bewegen, und für ihre Ergebnisse einzustehen.Der zweite volle Programmtag der 67. Lindauer Tagung ermutigt vor allem die Nachwuchswissenschaftler sich auf frischen Forschungpfaden zu bewegen, und für ihre Ergebnisse einzustehen.

“Wir sind nur wegen Euch hier” – Martin Chalfie

Judith M. Reichel

“Wir sind nur wegen Euch hier” – Martin Chalfie

Der erste volle Programmtag der Lindauer Nobelpreisträgertagung startet mit blauem Himmel, Nanorobotern von übermorgen, und der Frage nach der richtigen Kommunikation untereinander und mit der Öffentlichkeit. Nach dem großen Sommerfest einschließlich Feuerwerk am Samstagabend, und der feierlichen Eröffnung mit Reden von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka, Bettina Gräfin Bernadotte und Steven Chu – gehalten von William Moerner […]

Fabiola Gerpott

Crowdfunding: Forschen Sie noch oder spenden Sie schon?

Wie Crowdfunding als Weg der Forschungsfinanzierung funktionieren kann.

Beatrice Lugger

Randy Schekman: Ehrlicher Austausch von Wissen

Randy Schekman ist davon überzeugt, dass Wissenschaftler ihre Forschung auf verständliche und gut austarierte Weise kommunizieren können. Ein Gespräch.

developer

Wozu braucht man das?

Jeder Wissenschaftler kennt diese Frage. Spricht man mit Freunden oder Bekannten die selbst keine Wissenschaftler sind über seine Forschungsarbeit, dann taucht sie früher oder später zwangsläufig auf: “Wozu braucht man das eigentlich?”Manchmal ist diese Frage leicht zu beantworten. Ein Mediziner der neue Medikamente entwickelt oder eine Physikerin, die neue elektronische Bauteile für Computer erforscht werden […]

Beatrice Lugger

Die Phasen-Transformation des Dan Shechtman

„Ich bin mir ziemlich sicher, dass es jedem Laureaten so geht“, meint Dan Shechtman. Mit dem Anruf aus Stockholm veränderte sich sein Leben – instantan. „Eine Phasen-Transformation.“ Bei diesen Worten denke ich sofort: ‚Aha, sicher vom Wissenschaftler zum Handlungsreisenden der Wissenschaft.’ Aber das trifft die Sache nicht. Shechtmans Augen blitzen und er sagt: „Endlich werde […]

Beatrice Lugger

Die Gooyouwikiwelt des Sir Harold Kroto

Mitten in den Reihen des Lindauer Stadttheaters steht ein Mann mit diesem Indianer Jones Hut und schüttelt Hände, stellt sich vor. Sir Harold Kroto mischt sich vor seiner Vorlesung samt anschließender Diskussion erst einmal ins Publikum, will wissen, wer ihm zuhören wird. Schließlich beginnt der Entertainer der Naturwissenschaften, Mister Buckball, Aufklärer, Lehrmeister und engagierter Vertreter […]