BLOG - Nobelpreis für Chemie

Nobelpreis für Chemie 2019: Wie Batterien unsere Welt elektrifizierten

Kit Chapman

Nobelpreis für Chemie 2019: Wie Batterien unsere Welt elektrifizierten

Der Nobelpreis für Chemie 2019 wurde an John Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino „für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien“ verliehen. Die drei Preisträger legten den Grundstein für unsere elektrifizierte, mobile, moderne Welt.

Jude Dineley

Wie man ein Atom wiegt: Der Massenspektrograph von Francis W. Aston

Vor 100 Jahren entwickelte der Nobelpreisträger Francis W. Aston seinen ersten Massenspektrographen - eine bahnbrechende Erfindung, die das Gebiet der Massenspektrometrie begründete und die Wissenschaft revolutionierte.

Nobelpreis für Chemie 2018 – Die Evolutionäre Geschichte von Enzymen und Antikörpern

Judith M. Reichel

Nobelpreis für Chemie 2018 – Die Evolutionäre Geschichte von Enzymen und Antikörpern

Der diesjährige Nobelpreis für Chemie geht an Frances H. Arnold, George P. Smith und Sir Gregory Winter für ihre Forschung zur Enzymoptimierung durch 'gerichtete Evolution'.

Das Geheimnis der diffusen interstellaren Banden

Ahmet Ali Taskin

Das Geheimnis der diffusen interstellaren Banden

Chemiker im Weltraum? Kein Problem für Harry Kroto!Chemiker im Weltraum? Kein Problem für Harry Kroto!

Susanne Dambeck

Stefan Hell: Der Querdenker

Seine Entdeckungen revolutionierten die Optik: Vom Querdenker zu höchsten akademischen Ehren.

Susanne Dambeck

Einbahnstraße in Richtung Interdisziplinarität?

Für ein erfolgreiches interdisziplinäres Team – braucht man richtige Experten!

Susanne Dambeck

Was Fußball mit Molekularbiologie zu tun hat

Was macht das Knallgas in unseren Zellen? Wie entsteht der Brennstoff des Körpers? Und warum müssen Fußballer in 45 Minuten nie auf die Toilette?