BLOG - Karriere

Martin Ballaschk

Quo vadis NMR? – Ein Gespräch mit Kurt Wüthrich

Welche Rolle spielt die Kernresonanzspektroskopie heute in der Forschung?

Martin Ballaschk

Familie & Wissenschaft – eine Frage der Organisation?

Dr. Henriette Uhlenhaut meistert Familie und wissenschaftliche Karriere. Im Gespräch verrät sie die Strategie, die sich bisher für sie bewährt hat.

Martin Ballaschk

Zeit für Wissenschaft und Familie?

Blogger, Doktorand und Familienvater Martin Ballaschk über das schwierige Verhältnis zwischen akademischer Karriere und Familienglück.

Thomas Letzel

Wissenschaftskarrieren gestern und heute

Nobelpreisträger sind mit dem Erhalt des Nobelpreises am Höhepunkt ihrer Karriere angelangt, so sollte man meinen. Sie sind Professoren an renommierten Universitäten oder Forschungseinrichtungen und haben dort meistens auch keine finanziellen (oder personalpolitischen) Sorgen. Aber verlief ihr Karriereweg bis hin zum Nobelpreis auch immer zielgerichtet (klassisch akademisch) und ohne finanzielle Sorgen? Ich werde recherchieren und […]

developer

Was man in Lindau über Forschungspolitik lernen kann

Dass Nobelpreisträger fast immer würdige ältere Damen und Herren sind, liegt keineswegs daran, dass die bedeutenden Entdeckungen von älteren Forschern gemacht werden. Im Gegenteil. Richard Feynman veröffentlichte seine Arbeiten zur Quantenelektrodynamik, da war er 29. Charles Darwin betrat das Deck der Beagle im Alter von 22 Jahren, und die bahnbrechenden Arbeiten von Gerhard Ertl begannen […]

Tobias Maier

Lektionen in Wissenschaft – Tipps zur erfolgreichen Karriere

“Wenn ich wissen möchte, an was die Laureaten forschen, dann lese ich ihre Papers. Mich interessiert viel mehr, wie sie geschafft haben, dort anzukommen wo sie sind.” hörte ich einen Nachwuchswissenschaftler zu seinem Gegenüber sagen, als wir auf Bierbänken zufällig nebeneinander im Essenszelt saßen und im Geschnetzelten stocherten. Tatsächlich ist es so, dass hier in […]

Bastian Greshake

Das Leben als Wissenschaftler – Vier Laureaten berichten

In Lindau geht es nicht unbedingt um die neuesten, wissenschaftlichen Entdeckungen. Sondern es geht vor allem darum zu sehen, wie andere Leute arbeiten, was und wie andere Menschen denken und natürlich wollen die Jungen von den alten Heroen lernen. Lehrreiche Einblicke gab dabei nicht zuletzt das Panel “On being a scientist”. Dabei stellten sich Françoise […]