BLOG - Gentechnik

GMOs: Missverständnisse aufklären

Judith M. Reichel

GMOs: Missverständnisse aufklären

#LINO18-Teilnehmer diskutieren die Möglichkeiten der Gentechnik für die Heilung von Krankheiten und im Kampf gegen den Hunger in der Welt. Sie machen sich Gedanken darüber, wie man in dieser Hinsicht Überzeugungsarbeit leisten kann.

Unbekannte Risiken: Wie kann synthetische Biologie reguliert werden?

Melissae Fellet

Unbekannte Risiken: Wie kann synthetische Biologie reguliert werden?

Zwar sind die gesellschaftlichen Auswirkungen der synthetischen Biologie unbekannt, Forscher und Sozialwissenschaftler denken aber bereits über Möglichkeiten zur Entwicklung geeigneter Sicherheitsvorschriften nach

Können Superpflanzen unser Hungerproblem lösen?

Neysan Donnelly

Können Superpflanzen unser Hungerproblem lösen?

Wie die Pflanzenforschung eine der größten Herausforderungen der Menschheit angeht.Wie die Pflanzenforschung eine der größten Herausforderungen der Menschheit angeht.

Martina Ahr

Nobelpreisträger geben Tipps für Halloween-Monster

Spitzenforschung ist nicht nur was für Menschen: Nobelpreisträger geben praktische Lebenshilfen für alle Monster, die sich heute auf ihre große Nacht vorbereiten. 

developer

Die Herausforderungen des Gerardus ‘t Hooft

Sie haben eine tolle neuartige Theorie darüber, wie das Universum funktioniert? Gerardus ‘t Hooft will’s nicht wissen. Stattdessen hat er auf seiner Webseite bei der Universität Utrecht eine kleine Anleitung – still under construction – wie man ein guter theoretischer Physiker wird. Warum erzähle ich das? Weil er dort die Physik, und tatsächlich die gesamte […]