BLOG - COBE

Stephanie Hanel

George Smoot: The explorer of cosmic microwave background radiation is 70

George Smoot from MIT to “The Big Bang Theory”

Stephanie Hanel

George Smoot: Der Erforscher der kosmischen Mikrowellenhintergrundstrahlung wird 70

George Smoot vom MIT zu “The Big Bang Theory”

Markus Pössel

Vom Urknall zu “The Big Bang Theory”: Interview mit George Smoot Teil II

Wie überall beim Lindauer Treffen ging es auch bei meinem Interview mit George Smoot nicht nur um die fachlichen Aspekte (siehe Teil I). Smoots Beschreibung des Beginns seiner wissenschaftlichen Karriere dürfte einigen Young Researchers bekannt vorkommen. Überspitzt gesagt der erste Tag an der Uni, und so viel interessante Wissenschaft, so wenig Zeit: "Es gab so […]

Markus Pössel

Urknall-Fluktuationen: Interview mit George Smoot Teil I

Unser Interview findet in einer sehr inhomogenen Umgebung statt: Am Bodenseeufer vor der Inselhalle atmen wir Luft (Dichte rund 0,001 Gramm pro Kubikzentimeter), lassen unsere Blicke über das Wasser (Dichte rund 1 Gramm pro Kubikzentimeter) und das gegenüberliegende Festland schweifen (irgendwo zwischen 1 und 3 g/cm³). Gerade richtig für mein Interview mit George Smoot (Dichte […]

Markus Pössel

Hubbles Nachfolger

John Mathers Arbeit ist eng mit dem Urknall verbunden — nach der Pionierarbeit von Penzias und Wilson, die erstmals die kosmische Hintergrundstrahlung nachwiesen, ein "elektromagnetisches Echo" des frühen, heißen Universums, war es der COBE-Satellit, der zwei ganz entscheidende Eigenschaften dieser Strahlung mit großer Genauigkeit festhielt: den Umstand, dass es sich tatsächlich um eine so genannte […]