BLOG

Veröffentlicht 5. Oktober 2022 von LiNo News

Nobelpreis in Chemie 2022

Am Mittwoch, 5. Oktober 2022, verkündete die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften die Vergabe des Chemienobelpreises 2022 an Carolyn R. Bertozzi, Morten Meldal und K. Barry Sharpless für ihre Entwicklungen im Bereich der sogenannten Click-Chemie.

Carolyn R. Bertozzi, Morten Meldal and K. Barry Sharpless. Credit: Ill. Niklas Elmehed © Nobel Prize Outreach

Die Lindauer Nobelpreisträgertagungen gratulieren den neu ausgezeichneten Preisträger*innen sehr herzlich, zumal es bereits enge Verbindungen zu zwei von ihnen gibt: Morten Meldal ist ein Lindau Alumnus, 1986 nahm er an der 36. Lindauer Nobelpreisträgertagung (Chemie) teil. 16 Nobelpreisträger waren vor 36 Jahren in Lindau. K. Barry Sharpless, der bereits 2001 mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet wurde, ist Mitglied der Stifterversammlung, zusammen mit mehr als 370 Nobelpreisträger*innen. Die Lindauer Tagungen hoffen, sie bald (wieder) am Bodensee begrüßen zu können – ebenso wie alle anderen Preisträger*innen 2022. Die nächste Lindauer Tagung, die der Chemie gewidmet ist, findet 2025 statt.

Erfahren Sie mehr über den Chemienobelpreis 2022 im entsprechenden Pressematerial.

LiNo News

Latest news about the Lindau Nobel Laureate Meetings