BLOG

Veröffentlicht 7. Oktober 2022 von LiNo News

Friedensnobelpreis 2022

Am Freitag, 7. Oktober 2022, gab das Norwegische Nobelkomitee die Verleihung des Friedensnobelpreises 2022 an den Menschenrechtler Ales Bialiatski aus Belarus, die russische Menschenrechtsorganisation Memorial und das ukrainische „Center for Civil Liberties“ bekannt.

Die Ausgezeichneten setzen sich für die Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen ein.

Ales Bialiatski, Memorial, Center for Civil Liberties. Credit: Ill. Niklas Elmehed © Nobel Prize Outreach

LiNo News

Latest news about the Lindau Nobel Laureate Meetings