BLOG

Veröffentlicht 11. Oktober 2021 von LiNo News

Preis der Sveriges Riksbank für Wirtschaftswissenschaften in Gedenken an Alfred Nobel 2021

Am Montag, 11. Oktober 2021, verkündete die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften, dass der Preis der Sveriges Riksbank für Wirtschaftswissenschaften in Gedenken an Alfred Nobel 2021 zur einen Hälfte an David Card verliehen wird. Die andere Hälfte teilen sich Joshua D. Angrist und Guido W. Imbens.

David Card.
Ill. Niklas Elmehed © Nobel Prize Outreach

Alle drei haben, so die Preisbegründung, das Verständnis empirischer Arbeiten für den Bereich der Wirtschaftswissenschaften entscheidend weiterentwickelt.

Joshua D. Angrist und Guido W. Imbens.
Ill. Niklas Elmehed © Nobel Prize Outreach

Mehr über die Hintergründe finden Sie in der englischsprachigen Pressemitteilung: Press Release

LiNo News

Latest news about the Lindau Nobel Laureate Meetings