Soziale Wissenschaftler, Singapur und die Polonaise

Auch der Stil der Berichterstattung muss sich den Ereignissen anpassen. Gibt es den Begriff “Boulevardbloggen” schon irgendwo? Hier jedenfalls ein paar Bilder vom internationalen Abend, mit dem der erste Tag des Lindauer Nobelpreisträgertreffens ausklang.

alt

Seine Exzellenz Dr. Tony Tan, Präsident von Singapur, legt uns dar, dass Singapur ein modernes, wissensorientiertes, innovatives Land mit Unternehmergeist ist.

alt

Singapurianische Entertainer führen uns vor, dass Singapur zum einen ein traditionsbewusstes, zum anderen ein modernes, wissensorientiertes, innovatives Land mit Unternehmergeist ist.

alt

Das hier war allerdings wirklich schick: Parallel zu einem chinesischen Lied (links unten) entsteht live ein Sandbild (rechts oben) und verändert sich dann immer wieder. Die Sandmalerin bewegt dabei Sand auf einer Art Leuchtkasten und wird dabei von oben abgefilmt:

alt

Gebannt zuhörende Wissenschaftler:

alt

Anschließend ist es Zeit für die traditionelle Polonaise. Hier haben sich die Paare schon zu Viererketten vereinigt und schreiten über die Tanzfläche:

alt

Der Kongress tanzt:

alt

Wirklicher Boulevardjournalismus ist natürlich viel schwieriger. Da muss man schließlich alle Abgebildeten mit Namen nennen können.

About Markus Pössel

View All Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *