Faces – Young Scientist Steckbrief: Stefano Sandrone

In der ersten Ausgabe von “Faces” stellen wir den italienischen Neurowissenschaftler Stefano Sandrone vor.

Über Faces: „Faces“ ist eine neue Serie des Lindau Blogs. Sie zeigt die herausragenden Nachwuchswissenschaftler der Lindauer Nobelpreisträgertagungen und beleuchtet ihre Geschichten und Gedanken.

faces_profile_sandrone_DE

Über seine Forschungsinteressen:

“Meine Forschung fokussiert sich auf Neuroplastizität und verbindende Neuroanatomie, genauer gesagt auf die entwicklungsbedingten Veränderungen an der Weißen Substanz im gesunden und im pathologischen (autistischen) menschlichen Gehirn. Außerdem interessiere ich mich für die Geschichte der Neurowissenschaften.”

 

Über die Herausforderung, ein Wissenschaftler zu sein:

“Wenn man für das was man tut Leidenschaft besitzt, lässt sich jedes Hindernis überwinden. Man muss an seine eigenen Ideen glauben und bereit sein, jeden Tag Neues zu lernen – dann kann man alle Herausforderungen meistern.”

 

Über seinen Weg nach Lindau:

“Ich habe vor etwa acht Jahren das erste Mal von den Lindauer Nobelpreisträgertagungen gehört. Da war ich noch in der Oberstufe. Mir war sofort klar, dass das etwas Besonderes ist. Letztes Jahr habe ich mich dann am Offenen Bewerbungsverfahren versucht – ein vier Monate langer, internationaler und mehrstufiger Auswahlprozess. Es folgte eine viermonatige, aufregende Wartezeit und dann hat es endlich geklappt!”

 

Was ihm die Wissenschaft bedeutet:

“Ich liebe Wissenschaft weil sie eine tolle Mischung aus Inspiration, Leidenschaft und Hartnäckigkeit ist, die Feuer in meinen Synapsen zündet. Es ist ein ständiger Lernprozess, bei dem man die eigenen Ideen gegen die anderer Leute antreten lässt. So kann man in den Grenzbereich des Wissens vordringen und das menschliche Leben positiv beeinflussen.”

Stefano Sandrone wird an der 64. Lindauer Nobelpreisträgertagung der Physiologie oder Medizin teilnehmen.

Vincenzo Hiemer

About Vincenzo Hiemer

Vincenzo Hiemer is part of the communications department of the Lindau Nobel Laureate Meetings. The graduated journalist functions as a social media editor and is responsible for coordinating the Lindau Blog together with Gero von der Stein.

Website
View All Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *