Aktuelle Tagungen

Lindau Inselhalle

#LINO22 und #LINOEcon

Die Lindauer Nobelpreisträgertagungen finden alljährlich mit wechselnden disziplinären Schwerpunkten statt. Alle drei Jahre gibt es zusätzlich die Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften.

Im Jahr 2022 werden die 71. Lindauer Nobelpreisträgertagung (Chemie) sowie die 7. Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften in der Inselhalle ausgerichtet. Nachdem die Jubiläumstagung im Jahr 2021 pandemiebedingt online stattfand, freut sich Lindau darauf, Preisträger*innen, junge Natur- und Wirtschaftswissenschaftler*innen unter den im Sommer 2022 geltenden Bedingungen begrüßen zu dürfen.

Die 71. Lindauer Nobelpreisträgertagung ist der Chemie gewidmet. Junge Wissenschaftler*innen, die für #LINO70 aus dem Bereich Chemie ausgewählt wurden und an der Online-Tagung teilgenommen haben, sind eingeladen, vom 26. Juni bis 1. Juli 2022 vor Ort dabei zu sein. Zusätzlich wurde im Herbst 2021 ein neues Bewerbungsverfahren durchgeführt. Die in diesem Verfahren ausgewählten Nachwuchswissenschaftler*innen werden ebenfalls nach Lindau reisen.

Das 7. Lindauer Treffen der Wirtschaftswissenschaften war für August 2020 geplant und musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Die Ökonom*innen, die 2020 ausgewählt worden waren, nehmen an der Tagung teil. Eine weitere Gruppe von jungen Wirtschaftswissenschaftler*innen wird nach einem zweiten Verfahren zusätzlich eingeladen.